Brandeinsatz
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Schwelbrand - angebranntes Essen
Einsatzort: Ulmenstraße
Alarmierung: Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am Samstag, 18.03.2017, um 06:52 Uhr
Einsatzdauer: 49 Min.
Mannschaftsstärke: k.A.
eingesetzte Kräfte:
Organisationen:



Einsatzfahrzeuge:
Einsatzbericht:

Am 18. März wurden wir in die Ulmenstraße zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert. Der erst eintreffende Rettungsdienst meldete eine starke Rauchentwicklung, weswegen das Gebäude evakuiert wurde. Direkt bei unserem Eintreffen ging ein Atemschutztrupp mit einer C-Leitung in die betroffene Wohnung und unsere Drehleiter wurde in Position gebracht. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden, nachdem der Topf mit dem angebrannten Essen gefunden und nach draußen gebracht wurde. Im Anschluss wurde die betroffene Wohnung belüftet.